[Zum Inhalt springen]

Psychische Gesundheit

Tipps, wie Sie ein Verbündeter der LGBTQ+-Community werden können

Eintragsvorschau

Die Geschichte des Junis als Pride Month umfasst drei Präsidentschaftsverwaltungen, und sein sich entwickelnder offizieller Titel spiegelt die sich entwickelnden Ansichten der Gesellschaft gegenüber der LGBTQ+-Community wider.

1999 erklärte Präsident Bill Clinton den Juni zuerst zum Gay and Lesbian Pride Month, und später änderte Präsident Barack Obama den Titel in einen inklusiveren Namen und nannte den Juni den LGBT Pride Month. In diesem Jahr hat Präsident Joe Biden die Reichweite noch weiter ausgebaut, indem er den Juni zum LGBTQ+ Pride Month erklärt hat.

Weiterlesen

Mitfühlend und effektiv auf Verhaltenskrisen reagieren

Eintragsvorschau

Im letzten Video unserer Serie erläutert Wendy Farmer, Leiterin für Krisenlösungen von Beacon Health Options, wie verhaltensbedingte Gesundheitskrisen derzeit angegangen werden.

Sie bietet auch innovative Lösungen, wie wir unsere Verhaltensgesundheitskrisensysteme verbessern können.

Weiterlesen

Psychiater: Denken Sie daran, auf sich selbst aufzupassen

Eintragsvorschau

Die während des Höhepunkts der COVID-19-Pandemie und darüber hinaus erlebten Beschäftigten im Gesundheitswesen an vorderster Front sind gut dokumentiert.

Weniger bekannt ist jedoch die Auswirkung der Pandemie auf eine andere Gruppe von Mitarbeitern des Gesundheitswesens an vorderster Front: Fachkräfte für psychische Gesundheit.

Weiterlesen

Eröffnungsbericht: Trennung zwischen erhöhtem Stress und Diagnoseraten

Eintragsvorschau

Die Menschen in Amerika haben geteilt, dass die Pandemie ihre geistige Gesundheit negativ beeinflusst hat.

Trotz der vielen zusätzlichen Stressfaktoren, die sie im Jahr 2020 verspürten, einschließlich sozialer Unruhen, turbulenter Wahlen und einer rückläufigen Wirtschaft, gab es laut dem ersten State of the Nation Mental keine entsprechende Zunahme von Menschen, die eine psychische Behandlung suchten Gesundheitsbericht.

Weiterlesen

Steigerung der Produktivität: Unterstützung der psychischen Gesundheit von Mitarbeitern, die remote arbeiten

Eintragsvorschau

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unsere psychische Gesundheit werden bekannt.

In einer kürzlich von der Kaiser Family Foundation durchgeführten Umfrage berichteten ungefähr 40 Prozent der amerikanischen Erwachsenen über Symptome von Angstzuständen und Depressionen aufgrund von pandemischen Stressfaktoren. Soziale Isolation, Verlust des Arbeitsplatzes, zusätzlicher Stress bei der Elternschaft und allgemeine Umwälzungen können den zusätzlichen Druck erklären.

Weiterlesen

Ein COVID-19-Impfstoff: Es geht um mehr als körperliche Gesundheit

Eintragsvorschau

Die physische Bedrohung durch COVID-19 ist klar, weshalb viele Amerikaner den größten Teil eines Jahres mit Quarantäne und sozialer Distanzierung verbracht haben.

Mit der Zeit hat sich auch gezeigt, dass die Pandemie einen weiteren schwerwiegenden gesundheitlichen Effekt hat: psychische Gesundheitsprobleme.

Weiterlesen

Nurture hofft, herausfordernde Zeiten zu überwinden

Eintragsvorschau

Politische Konflikte und Veränderungen sind normale Merkmale des Lebens. Die jüngsten Ereignisse haben dieses Konzept jedoch zu neuen Höhen in der modernen amerikanischen Geschichte erhoben.

In Zeiten zunehmender Spannungen und Polarisierung haben Konflikte und Veränderungen viele Menschen dazu gebracht, sich ängstlich und besorgt zu fühlen.

Weiterlesen

Pflege: Helfen Sie den Mitarbeitern, in ihren Doppelrollen erfolgreich zu sein

Eintragsvorschau

Während wir mit einem COVID-19-Impfstoff ein neues Jahr einläuten, hoffen wir auf eine Rückkehr zu einem Leben, von dem wir einst wussten, dass es die sozialen Tiere sind, die wir sein sollen.

Für das Gesundheitswesen bietet 2021 die Hoffnung, sich wieder auf Themen zu konzentrieren, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Amerikaner in einer Welt nach der Pandemie weiterhin von größter Bedeutung sind.

Weiterlesen

Einsamkeit in den Ferien und darüber hinaus bewältigen

Eintragsvorschau

Die Ferien stehen vor der Tür und die Ironie, die sie mit sich bringen, ist das Potenzial für Isolation und Einsamkeit.

Die wesentliche Identität von Holidays ist das Zusammensein mit geliebten Menschen, aber manche Menschen fühlen sich nicht so verbunden, wie sie es möchten oder erwarten. Fügen Sie im Jahr 2020 COVID-19 und seine Quarantänediktate hinzu, und das Potenzial für solche Gefühle kann sich verstärken.

Weiterlesen

Wahre Gerechtigkeit: Psychische Intervention vs. Inhaftierung

Eintragsvorschau

Viele Faktoren fördern das Bewusstsein für psychische Gesundheit in den USA, angefangen von der Einführung des Affordable Care Act im Jahr 2010 bis hin zu den psychischen Auswirkungen der aktuellen COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit.

Wir haben jedoch noch einen weiten Weg vor uns, bevor geistige Gesundheit und körperliche Gesundheit gleich behandelt werden.

Weiterlesen
Top Link
de_DEDeutsch